WEIHNACHTEN – romantisch wie in BULLERBÜ

STILVOLLE WEIHNACHTEN ohne STRESS | CHECKLISTE für die letzten 12 Erledigungen

Weihnachten in Schweden – wer könnte davon ein romantischeres Bild zeichnen als Astrid Lindgren und ihre liebevoll geschriebenen und gefühlvoll verfilmten Erzählungen?

 

Hereinspaziert – der Kamin ist schon an, der Duft von Bratäpfeln liegt in der Luft, der weiße Holzfussboden ist geschrubbt, die rotweiße Tischwäsche eingedeckt –

 

Ich zeige Ihnen mit meinen „LAST MINUTE IDEEN“, wie Sie Ihr Zuhause in ein romantisches Schwedenhaus verblüffend natürlich und im Handumdrehen so verwandeln, dass sich bei Bewohnern & Gästen skandinavische Behaglichkeit wie von selbst einstellt.

Mal ehrlich – wer hat sie nicht romantisch und anziehend in Erinnerung, die Erzählungen von Astrid Lindgren?

 

Die Geschichten, die Sie einst vorgelesen bekommen, später dann selbst gelesen haben und inzwischen Ihren Kindern oder sogar Ihren Enkelkindern selbst vorlesen.

 

In der Adventszeit stehen die Weihnachtsgeschichten um Pippi Langstrumpf, Michel und die Kinder aus Bullerbü besonders hoch im Kurs. Ich kann den Erzählungen und natürlich auch den Verfilmungen immer noch viel abgewinnen. Entführen Sie uns in eine Welt, die ein begehrenswerteres Tempo zu haben scheint.

 

Was Weinachten anbelangt, bringen diese Geschichten vieles mit einer anziehenden Schlichtheit, Wärme und Natürlichkeit auf einen begehrenswerten Nenner:

 

Man nehme ein behagliches Zuhause, schmücke es mit den Dingen, die die Natur im Dezember bietet: Äpfel, Nüsse, Mandeln, Zapfen und frische Zweige. Für den guten Duft sorgen frisch geschälte Orangen und Zimtstangen.

 

Für den Tisch eignet sich die rotweiß karierte Wäsche, die im Sommer so praktisch für Picknicks ist. Gutes Essen, klar – gehört dazu, natürlich auch ein Baum und ein paar Kleinigkeiten zum Verschenken.

Ansonsten zählt das Beieinandersein in einem Raum - am besten mit der kindlichen Zeitlosigkeit im Hier und Jetzt. Manchmal sind es die schlichten Dinge, die verblüffen, die uns sogar ergriffen machen, weil einfach alles passt und auf seine eigene Art perfekt ist.

Holen Sie sich von meinen skandinavisch inspirierten Weihnachtsdekorationen ein paar „last minute“ Anregungen. Sollte Ihnen noch karierte Tischwäsche dazu fehlen, so eignet sich sehr gut auch Meterware aus dem Kaufhaus.

Vielleicht haben Sie nun Ideen gewonnen, wie Sie mit schlichten Dingen Räume gestalten, die es einem ``warm ums Herz``werden lassen...

Bildquelle: Fotolia, Bildtitel “Winter in Schweden” #27533871 Fotograf: tinadefortunata

MARTINA VELMEDEN

Als Interior Stylistin und Einrichtungsexpertin unterstütze ich meine KundInnen mit Konzepten und Entscheidungsvorlagen für die Gestaltung ihrer persönlichen Lebens(t)Räume.

Wie darf ich Sie unterstützen?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht. Herzlich, Martina Velmeden

More Posts - Website - Google Plus