RATTAN – charmantes FLECHTWERK für mehr BEHAGLICHKEIT in Wohnräumen

RATTAN – charmantes FLECHTWERK für mehr BEHAGLICHKEIT in Wohnräumen

Erfahren Sie, wie Sie stilvoll Ihr Zuhause mit Rattan behaglicher machen, wo Rattan hergestellt wird, wie Sie Qualität erkennen, welche Stücke am besten einsetzen…

Rattan ist ein immer beliebter werdendes, nachhaltiges Naturprodukt, das vor allem als geflochtenes Möbelstück, Räumen charmant optische Wärme verleiht. Nicht nur individuelle Boutiquehotels und Anhänger des klassischen Landhausstils setzen Möbel und Accessoires aus Rattan ein.

 

Rattan erobert immer mehr die Wohn- und Esszimmer der Liebhaber geradlinigen Designs. Denn Purismus und optische Wärme schließen sich ja nicht aus. Zudem gibt es inzwischen viele zeitlose Flechtoberflächen, von Maron über Geweißt bis hin zu Taupe und Hochglanzschwarz! Lesen Sie, wie Sie mit Rattan mehr Behaglichkeit in Ihren Wohnräumen gewinnen:

 

RATTAN | Aus dem ehemaligen Biedermann-Image wird Zeitlos-Modern

 

Wer einst bei Flechtwerk sofort an muffige Kaffeehausmöbel oder Weidenkörbe dachte, sieht sich heute einer großen Auswahl an lässig modernen Flechtmöbeln in vielen Preis- und Qualitätsklassen gegenüber. Vom einstigen Biedermann – Image ist schon lange nichts mehr übrig. Inzwischen erobern auch bunte, in Pantone®– oder Ral®-Farben lackierte Flechtmöbel die Wohn- und Kinderzimmer junger Familien.

 

RATTAN | In welchen Räumen Sie mit Rattan den Unterschied machen

Im Wohn- und Gästezimmer

 

Sofas und Sessel aus Rattan verführen schon beim Anblick zum Schmökern, Relaxen und Kuscheln. Ihre meist stattliche Größe macht sie in jedem Raum zum Mittelpunkt. Cremefarbene, abnehmbare Sitzpolster sind praktisch, weil waschbar, und sie bieten einen neutralen Untergrund für weitere Kissen in Ihren Lieblingsfarben.

Schlichte Korbtruhen zum Aufklappen sind die Allrounder in Form und Funktion: ihre lebendige Oberfläche sieht zugleich edel und exotisch aus und ist besonders dekorativ in Verbindung mit der kühlen, glatten Oberfläche silberner Gegenstände.

 

Die Truhen bieten viel Stellfläche für Geschirr, Bücher und Vasen. Im Inneren befindet sich in der Regel ein herausnehmbares Tablett. Im Gästezimmer sowie in Ferienhäusern, wo Zaubern mit dem vorhandenen Platz angesagt ist, nehmen sie reichlich Bettwäsche und Bettzeug auf und schaffen Ordnung.

 

Wer den Stil durchgängig liebt, kommt an Tischlampen mit Rattankorpus nicht vorbei. Das halbhohe Licht, das durch ihre cremefarbenen Lampenschirme fällt, zaubert kleine Inseln lebendigen, warmen Lichts. Besonders schön sind diese Lampen paarweise aufgestellt.

In Küche und Esszimmer

Hier sind den Einsatzmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Ich empfehle stets, sich mindestens 2 Lieblingsstücke aus Rattan anzuschaffen, damit sich das Material stimmig wiederholt. Dies kann ein Tablett und ein Brotkorb sein, oder Serviettenringe und Platzsets. Für Fortgeschrittene warten sogar Eiskühler, Auflaufterrine sowie Flaschenkühler auf Ihren Einsatz.

 

Im Badezimmer

 

Rattan liebt als tropisches Material Luftfeuchtigkeit. Daher eignen sich Sitzmöbel, Truhen und Accessoires aus Rattan besonders im Bad. Vor allem hier, wo leicht zu reinigende, jedoch weniger kuschelige Oberflächen ein Muss sind, schafft es Rattan in seiner Vielfalt, Plastik&Co den Rang abzulaufen.

Wärme und ein Gefühl von Grandhotel sind das lohnenswerte Ergebnis. Angefangen vom Korb für Wäsche und Handtücher über hilfreiche Accessoires wie Tissueboxen, Wattebecher und Papiereimer bis hin zu Deckelschachteln für Schminke und eben das, was Sie alles dekorativ verstaut haben möchten – die Vielfalt ist groß.

 

RATTAN | Einkaufstipps 

 

Wenn Sie sich in Rattan und seine wohnliche Ausstrahlung verliebt haben, investieren Sie in weniger, aber dafür in hochwertige Stücke. Dank ihrer Zeitlosigkeit ist diese Ausgabe sinnvoll, und die lange Lebensdauer garantiert ebenso lange Freude.

 

Überlegen Sie, welche Farbe und Flechtarten Sie am schönsten finden. Dann am besten gleich in mehrere Artikel für einen Raum investieren. Beachten Sie hierbei, dass unterschiedliche Lieferungen zu unterschiedlichen Chargen / Farbabweichungen führen. Es ist eher unwahrscheinlich, dass Sie bei Einkäufen in mehrmonatigen Abständen gleiche Oberflächenfarben wiederfinden.

 

Daher lieber alles für einen Raum auf ein Mal besorgen.  Accessoires und traditionell gefertigte Rattanartikel in sehr guter Verarbeitung erhalten Sie bei: Flamant, Riviera Maison, Pomax und Becara.

Wichtige Tipps, die Sie vor dem Kauf von Rattan unbedingt wissen sollten, lesen Sie in meinem Rattan Special in meinem nächsten Beitrag.

MARTINA VELMEDEN

Personal Branding für Lebens(t)räume

Als Interior Stylistin und Einrichtungsexpertin entwickle ich seit 18 Jahren Konzepte für persönliche Lebens(t)Räume – Räume mit einer einzigartigen Handschrift – einem Personal Branding.

Lassen Sie uns in einem unverbindlichen, kostenfreien ERSTGESPRÄCH gemeinsam herausfinden, wie ich Sie bei der Entwicklung Ihres Personal Brandings unterstützen darf.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht. Martina Velmeden

More Posts - Website - Google Plus