9 NEUE WOHNFARBEN von FARROW&BALL | SINNLICHKEIT für mehr als 4 WÄNDE

Farrow & Ball-2018-School House White_No 291_Wohnfarben

@farrowball.com

Was machen Sie, wenn Sie neue Wohnfarben suchen?

 

Gehen Sie zuerst in den nächsten Baumarkt wenn Sie Wohnfarben suchen?

Sie wissen schon, den großen Laden, in dem Sie Verkäufer samstags meist nur von hinten zu Gesicht bekommen, oder sie leider gerade nicht für die Abteilung zuständig sind.

 

9 NEUE FARROW & BALL WOHNFARBEN | 9 SINNLICHE ARGUMENTE für mehr als 4 WÄNDE

Darf ich vorstellen? - FARROW & BALL

Vielleicht sind wir uns schon mal begegnet? In einer Zeitschrift oder in der Fußgängerzone? 

 

Sie wissen schon, der feine Laden, in dem Farben shoppen so sinnlich ist, wie ein Besuch auf dem Wochenmarkt.

 

Was machen Sie, wenn Sie neue Wohnfarben suchen? Gehen Sie dann am gleichen Samstag noch in den nächsten Baumarkt?

 

Sie wissen schon, den großen Laden, in dem Sie Verkäufer samstags meist nur von hinten zu Gesicht bekommen, oder sie leider gerade nicht für die Abteilung zuständig sind.

 

Und wenn ja – geht es Ihnen dann auch so, dass Auswahl an Qualitäten und Tönen Sie überfrachtet? Sie haben schließlich eine anstrengende Woche hinter sich. 

 

Sie befinden sich also an besagtem Ort und stehen vor meterlangen Regalen mit Eimern, Dosen und Tuben.

 

Eben hatten Sie noch Vorfreude  darauf, ihre Wohnung zu verschönern.

 

Das Ehepaar neben ihnen streitet. Jemand rammt ihnen seinen Einkaufswagen in die Ferse. „Puh“ denken Sie erschöpft.

 

„Wie sieht noch mal das Sofa aus, wie dunkel war das Braun? War der Boden jetzt eher gelblich oder ging er ins Rot?

 

Wenn Sie sich solche Fragen stellen, sind sie schon weiter, aber weiter kommen Sie heute trotzdem nicht. 

 

Die Freude über einen „Tapetenwechsel“ nimmt sekündlich ab. War doch einen Schnappsidee… Sie haben es beim Frühstück schon geahnt.

 

Im schlimmstenfalls ernten Sie den Vorwurf:

 

„Du wolltest schließlich, dass wir neu streichen“ und geben sich geschlagen. Alles endet  im Kauf von ein paar Eimern solider „Weißer Wandfarbe“ oder der Vertagung des Themas.

 

Falls Sie soweit schon sind, ändern Sie vielleicht noch Ihre Meinung wenn Sie meinen Artikel über die lebendige Wirkung von Wohnfarben lesen.

Wie Sie den Samstag doch noch retten

Die Alternative zum samstäglichen Drama:

 

Sie betreten einen feinen, übersichtlichen Laden. Sie ahnen es schon an der Tür – hier hat man sich voll auf Sie eingestellt. Eine andere Welt.

 

Wohnfarben und Tapeten – so ästhetisch ausgestellt wie Ihre Lieblingsdüfte in der Parfümerie nebenan. Sie schicken Ihre Familie erst mal Kaffeetrinken, sehen sich um und hören den Gesprächen der anderen Kunden zu.

 

Kein Streit, kein Einkaufswagen, der sie rammt.

 

Sie hören den Fragen der Farbberater zu und wissen:

 

Sie und Ihre 4 Wände sind in „BESTEN HÄNDEN“.

Auch so bekommt der Begriff MANUFAKTUR  seit 1946 seine Bedeutung. 

 

Damals beschlossen John Farrow und Richard Ball ihre Mission: den Ton bei Wohnfarben und Tapeten anzugeben und unermüdlich dafür zu recherchieren: Rezeptur, Nuancen, Verhalten bei unterschiedlichem Licht.

 

Nicht zuletzt sind es die vielen Geschichten, die zu neuen Nuancen inspirieren.

 

Dass dabei so klangvolle Namen wie „DE NIMES“, „JITNEY“ oder „SCHOOL HOUSE WHITE“ herauskommen ist kaum verwunderlich.

DIE TRADITION DER 132 WOHNFARBEN

Tradition bewahren heißt, Bewährtes so anzupassen, dass es weiterhin Bestand hat.

 

132 Wohnfarben sind gesetzt. Für neue Farben weichen ältere Nuancen gemäß des obigen Prinzips.

 

Kein Wunder also, dass nur alle paar Jahre ein paar Farbtöne gewechselt werden und man gespannt auf deren Veröffentlichung wartet. 

 

Vor ein paar Tagen war es wieder so weit. FARROW & BALL stellt nach 3 Jahren Entwicklung 9 neue FARBEN in 3 Farbgruppen vor:

FARROW & BALLS PRINZIP DER 3 FARBGRUPPEN

01

DIE FARROW & BALL TREND- WOHNFARBEN

 

keine Frage, es gilt stets, aktuelle Einrichtungsstile perfekt zu ergänzen.

 

Die seit längerem beliebten kühleren Grautöne weichen mehr und mehr Farben mit einem wärmeren, bräunlichen Unterton. Wie z.B. die neue Farbe „JITNEY“

02

DIE FARROW & BALL KLASSIKER- WOHNFARBEN

 

die Klassiker sind die zweite Gruppe. Sie behalten durch leichte Anpassungen ihre moderne Zeitlosigkeit.

 

So wie der legendäre Trenchcoat, den Burberry immer wieder neu interpretiert, der aber unverkennbar die Merkmale eines Burberry behält.

 

„SMOKED TROUT“ und „SULKING ROOM PINK“ gehören dazu.

03

DIE FARROW & BALL BESTSELLER- WOHNFARBEN

 

einige Nuancen bekommen frischen Wind mit  dunkleren oder helleren Akzenten – nicht zuletzt mit einem neuen Namen.

 

So wie „SCHOOL HOUSE-WHITE“.

HIER SIND DIE 9 NEUEN FARROW & BALL WOHNFARBEN | FARBEN, DIE GESCHICHTEN ERZÄHLEN

School House White® No.291

 

Ist ein sanftes Off-White aus derselben Gruppe wie Shadow White, Shaded White und Drop Cloth, das

deutlich heller wirkt, wenn es mit einer intensiven Nuance kontrastreich kombiniert wird. SCHOOL HOUSE WHITE®

erinnert an die Farbe, die früher in englischen Schulen verwendet wurde.

Farrow & Ball-2018-School House White_No 291_Wohnfarben

@farrowball.com

Treron® No.292

 

Treron ist die graugrüne Variante des Farrow & Ball Klassikers Pigeon und ergänzt als moderne

Akzentfarbe perfekt die traditionellen neutralen Töne.

2018_Farrow-Ball_Treron No.292_Wohnfarben

@farrowball.com

Jitney® No.293

 

Jitney ist ein ruhiger, sandiger Neutralton. Er trägt den gleichen Namen wie der Bus, der die New Yorker im

Sommer aus der heißen Stadt in die Hampton bringt.

2018_Farrow-Ball_Jitney_No 293 Wohnfarben

@farrowball.com

Paean Black® No.294

 

Dieser georgianische Schwarzton mit roten Untertönen findet seinen Ursprung in alten, ledernen

Gesangsbüchern.

2018_Farrow-Ball_Paean Black_No 294_Wohnfarben

@farrowball.com

Sulking Room Pink® No.295

 

Es ist ein gedecktes Rosa, das an traditionelle  französische Boudoirs erinnert.

Die feinen Damen zogen sich damals gern in ihre Ankleidezimmer zurück wenn sie schlecht gelaunt waren.

2018_Farrow-Ball_Sulking-Room-Pink_No 295_Wohnfarben

@farrowball.com

Rangwali® No.296

 

Ein exotisches Pink, inspiriert vom bunten Farbpulver, mit dem beim indischen HOLI Festival

gefeiert wird.

2018_Farrow-Ball_Rangwali_No 296_Wohnfarben

@farrowball.com

Preference Red® No.297

 

Es ist das tiefste, satteste Rot der Farbpalette. Die barocke Farbe wurde zu Ehren des ursprünglichen

Firmennamens entworfen.

2018_Farrow-Ball_Preference_Red_No 297_Wohnfarben

@farrowball.com

Bancha® No.298

 

Bancha ist eine dunklere Variante der beliebten Archivfarbe „Olive“. Sie ist benannt nach japanischen

Teeblättern.

2018_Farrow-Ball_Bancha_No 298_Wohnfarben

@farrowball.com

De Nimes® No.299

 

Ein eleganter und trotzdem bodenständiger Blauton. Inspiriert vom Jeansstoff der Arbeitskleidung, die in

der gleichnamigen französischen Stadt Nîmes gefertigt wird.

2018_Farrow-Ball_DE-NIMES No 299_Wohnfarben

@farrowball.com

meine Wände, noch in ELEPHANT’S BREATH, streiche ich im neuen „SCHOOL HOUSE WHITE“.  Das wird mein persönliches „BACK to SCHOOL Feeling“  im Herbst.

Welcher Farbton ist Ihrer Favorit?

Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie beginnen sollen, lesen Sie meinen Artikel über Grundüberlegungen zu Wohnfarben.

 

Danach geht es weiter mit dem Probeanstrich.

 

BEZUGSQUELLEN | MUSTERDOSEN

 

Die 60 FARROW & BALL Farbstudios sind weltweit vertreten. Inzwischen führen immer mehr Fachhändler die beliebten Farben und Tapeten.

 

FARBKARTEN

 

Für die Inspiration zu Hause schickt man Ihnen gerne eine kostenfreie Farbkarte.

 

VOR ORT FARBBERATUNG

 

Wer sich den Service einer persönlichen Farbberatung gönnen möchte, kann diesen ebenfalls buchen. Experimentieren Sie lieber selbst, sind kleine Gebinde für Probeanstriche hilfreich.

 

WEITERE INFORMATIONEN ÜBER WOHNFARBEN

 

Weiterführende Broschüren zu allen Wohnfarben gibts natürlich auch, sowie ein Coffeetable Book: STILVOLL WOHNEN MIT FARBE von Callwey.

 

WER GERNE NOCH INTENSIVER IN DAS THEMA EINTAUCHEN WILL

 

Wer sich laufend und vor allem tiefer in das Thema Farbe und Wohnfarben einlesen will, für den hat FARROW & BALL eine weitere, hochspezialisierte Seite: THE CHROMOLOGIST

Es war noch nie so einfach den perfekten und ausgefallenen Farbton bei Wohnfarben zu finden. Also fangen Sie an! Viel Erfolg

MARTINA VELMEDEN

mv@roomsinstyle.de

Interior-Konzepte für persönliche Lebens(t)räume

Als Einrichtungsexpertin entwickle ich seit 18 Jahren Konzepte für persönliche Lebens(t)Räume - Räume mit einer einzigartigen Handschrift - der meiner KundInnen.

Wie ich Sie bei der (Um)Gestaltung Ihrer Räume unterstützen kann? In einem ERSTGESPRÄCH finden wir es heraus.

Jetzt Termin vereinbaren. Kostenlos aber nicht umsonst. Martina Velmeden