Viele Male umgezogen und seit 30 Jahren fast überall auf der Welt zu Hause, ist Heimat für mich ein emotionaler Ort – Wohnliche Veränderungen und das Gestalten von neuen Lebens(t)Räumen sind daher ein vertrautes Thema.

 

Reisen und das Entdecken vielfältiger Lebens(t)Räume und deren Ästhetik führten mich konsequenterweise zum Schreiben, zur Zusammenarbeit mit kreativen Menschen, zur Fotografie, zur Architektur und zum Interior Design.

 

Auf meinen wochenlangen Touren in alle Kontinente tauchte ich in die Ästhetik und Kulturen fremder Länder ein, schloss wertvolle Freundschaften, lernte Handwerk und Traditionen kennen.

 

Mit meiner 1999 gegründeten Einrichtungsmarke und Firma lineaRIVA, war ich eine der ersten, die den nach wie vor begehrten HAMPTONS Stil nach Deutschland brachte. Sehr schnell belieferte ich Kunden in ganz Europa, auch Hotels auf den Balearen.

 

Durch einen Presseartikel inspiriert erteilte mir 1999 ein Kunde spontan einen Auftrag. Und nach nur zwei Gesprächen in seinem Haus bekam ich seine Schlüssel, freie Hand, und er nach seiner Wiederkehr aus dem Urlaub ein umgestaltetes Haus im Stil der amerikanischen Ostküste.

 

Seitdem berate ich meine KundInnen in ihren persönlichen Lebens(t)Räumen und definiere die Qualitäten ihrer Wohnräume neu.

 

Das visuelle Inszenieren von einigen Großveranstaltungen der Deutschen Bank Frankfurt im Kloster Johannisberg im Rheingau und auf der Galopprennbahn Frankfurt waren willkommene Anlässe, mich thematisch „auszutoben“ und für Besucher und Auftraggeber unvergessliche Event-Locations mit zu gestalten.

 

Als Foto- und Set-Stylistin inszenierte ich über 30 Interior-Produktkataloge und 10 000 Artikel. Ich spüre schnell die Essenz einer Marke oder den Spirit einer Location – verbinde durch meine Berufung Menschen mit ihrem Lebens(t)Raum und umgekehrt.

 

Sehr gerne arbeite ich auch mit Kunden östlicher Kulturkreise, wie den Emiraten, Indien oder China. Wer bei uns in Deutschland Wurzeln schlagen möchte, sollte sich nicht entwurzelt fühlen. Ich unterstütze dabei, Elemente anderer  Kulturkreise sensibel in einen neuen Kontext zu integrieren und gestalte damit neue Lebensqualitäten.

Habe ich Ihr Interesse an einer Unterstützung für Ihr Projekt geweckt? Ich freue mich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf unter 06201- 262 0 353

Herzlich,

Martina Velmeden