STRUKTUR & ABLAUF DER ZUSAMMENARBEIT

Vom VERÄNDERUNGSWUNSCH zum persönlichen LEBENS(t)RAUM

Am Anfang stehen Ihre Bedürfnissen und Ihr persönlicher Stil – ausgehend von Ihrem GROSSEN BILD entstehen Ideen und schließlich die Konzeption und Planung sowie die spätere Umsetzung Ihrer individuellen Wohn(t)Räume.

bbbbb

Ein spannender Prozess, bei dem ich Sie mit folgender Struktur begleite

ANFANG & IDEE

Ihr Wunsch nach wohnlicher Veränderung

IHRE BEDÜRFNISSE

Bestandsaufnahme Jedes Detail zählt

IHR GROSSES BILD

Viele Details ergeben ein Grosses Bild

KONZEPTION & PLANUNG

Vom Grossen Bild zum Konzept

UMSETZUNG & KONTROLLE

Durch Sie oder zusammen mit mir

EINZUG & FEIERN

Endlich zu Hause!

Zeitlich verteilen sich die Etappen folgendermaßen

beb

30% Bestandsaufnahme und Ihre Bedürfnisse | Ihr großes, langfristiges Bild – Wo wollen Sie ankommen? Wie soll sich dies anfühlen? Wo sehen Sie sich? Wie soll Ihr Lebensstil aussehen? Wie leben Sie und Ihre Familie? Welche Qualitäten sollen Ihre Räume für Sie leisten können?

ccc

25% Konzeption | damit sich alle Teile ausbalanciert zu Ihrem langfristigen Bild zusammensetzen

ccc

25% Das Konzept und Ihr „Großes Bild“ werden konkret | Präsentation meiner Vorschläge mit Alternativen, Auswahl, Bemusterung, Budgetaufteilung, Entscheidungen treffen, mehrmals darüber schlafen

ccc

20% Umsetzung und laufende Ergebniskontrolle

Wenn die Umsetzung durch Sie oder Unternehmen Ihrer Wahl erfolgen soll, ggf. auch in zeitlichen Etappen, bereite ich das Projekt strukturiert für Sie vor oder begleite Sie bis zur Fertigstellung.

ccc

Sie erhalten wertvolle Entscheidungsgrundlagen sowie auf Wunsch meine aktive Unterstützung bei der Umsetzung sowie bei Bedarf die Einbeziehung engagierter Dienstleister meines Netzwerks. In Projekten arbeite ich auf Wunsch auch zusammen mit einem Architekten, einem Bauunternehmen, Handwerkern, einem Küchenbauer, einer Schreinerei, Polsterern, Raumausstattern sowie auch mit einer Gärtnerei und Floristen.

Sobald ich in ein Projekt involviert bin, bin ich gedanklich drin. Da bin ich angetrieben von meinem Wunsch, für Sie das Ergebnis zu realisieren, das Sie beflügelt.

Was immer mir an Input und Information begegnet, ich bringe es in Zusammenhang mit laufenden Projekten (die stets davon profitieren), auch wenn ich gerade nicht an diesen planerisch tätig bin.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!